EasyStation - Lese-/Schreibeinheiten
 
Mit den Lese- und Schreibeinheiten EasyStation lassen sich Transponder initialisieren und beschreiben sowie Medien an der Theke verbuchen. Sie bestehen aus Antenne, Reader, Netzteil und Kabelset.
 
Die Lese-/Schreibeinheit ist direkt mit dem PC verbunden und wird über eine Konvertierungs- oder Ausleihsoftware angesteuert. Bei einer Vollintegration in das vorhandene Bibliothekssystem wird die zusätzliche Software durch eine Schnittstelle ersetzt.
 
EasyStation-F05:
 
Die EasyStation-F05 besteht aus einem 0,5 Watt Reader und einer ins Gehäuse integrierten Antenne und ist speziell für die Einarbeitung gedacht.
 
Bei Thekenarbeitsplätzen eignet sich die EasyStation-F05 nicht, da die Lesestärke für Stapelverbuchungen nicht ausreicht. Hier empfehlen wir unsere stärkeren Lese- und Schreibeinheiten.

Vorzüge und Qualitäten:
        Preisgünstiges Einsteigermodell
        Leseabstand 0 bis 15 cm je nach Metallisierung
Kompakte Abmessungen, der Betrieb erfolgt auf der Tischplatte
Direkter Anschluss an PC/Bibliothekssoftware
In RS232 oder USB-Variante erhältlich, bei HighPower-USB-Steckplatz kein Netzteil erforderlich

Sie möchten mehr Informationen zur EasyStation-F05:
        Datenblatt EasyStation-F05

 
EasyStation-F12/FA12:
 
Die EasyStation-F12/FA12 besteht aus einem 1,2 Watt Reader und einer Tischantenne und eignet sich für Einarbeitungs- und Thekenarbeitsplätze.Die A-Variante enthält denselben Reader, aber mit einer abgeschirmter Antenne.
 
Bei Thekenarbeitsplätzen ist die Eignung von der Möblierung abhängig, da durch zu kleine Reichweiten evtl. keine Medienpaketverbuchung im Stapel mehr möglich ist. Hier empfehlen wir unsere stärkeren Lese- und Schreibeinheiten oder unsere EasyTag-Booster.

Vorzüge und Qualitäten:
        Leseabstand 0 bis 30 cm je nach Metallisierung
        Montage auf oder unter der Tischplatte möglich
Ergonomisches Design
Direkter Anschluss an PC/Bibliothekssoftware
In RS232 oder USB-Variante erhältlich

Sie möchten mehr Informationen zur EasyStation-F12:
        Datenblatt EasyStation-F12

Sie möchten mehr Informationen zur EasyStation-FA12:
        Datenblatt EasyStation-FA12

 
...zurück


"Ein Ort für Menschen, nicht für Bücher" (15.01.2018)
Neue Heidenheimer Stadtbibliothek weckt eine neue Lust am Lesen (22.11.2017)
„Das Potenzial von RFID ist noch nicht erschöpft“ (17.02.2016)
Umzug der städtischen Zentralbibliothek Dresden hat begonnen (18.03.2017)
Regensburg: Neue Technik in Stadtbücherei (17.08.2016)
Linie