EasyReturn - Rückgabeautomaten
 
Für die Rückgabe sind Geräte in 2 Ausführungen erhältlich:
 
- Der EasyReturn-R05-A ist konzipiert für die einfache Rückgabe ohne Steuer- und Automatisierungstechnik und ohne Verbuchung.
- Die Terminals EasyReturn-R11(-I/A), -R30(-I/A) und -R31(-I/A) sind für den automatisierten Einsatz konzipiert. Der Zusatz -A bezeichnet dabei speziell den Einbau in eine Außenwand und somit eine 24h-Rückgabe.
 
Der Terminal erkennt entliehen Medien und nimmt diese zurück. Unzulässige Gegenstände (z.B. Müll) und Medien fremder Bibliotheken werden nicht angenommen. Die Bedienung des Terminals erfolgt über einen Touchscreen. Der Benutzer erhält nach Rückgabe der Medien einen Quittungsbeleg. Die zurückgegebenen Medien werden entweder in einen Mediencontainer befördert oder einer Sortieranlage zugeführt.
 
Die Automaten mit dem Zusatz -I können im Innenbereich entweder freistehend installiert oder in eine Trennwand integriert werden. Die Automaten mit dem Zusatz -A werden in die Außenfassade integriert und sind mit einer verschließbaren Scheibe als Vandalismusschutz ausgestattet. Über dem Rückgabeterminal ist je nach örtlicher Gegebenheit ein Wetterschutz vorzusehen. Eine detaillierte individuelle Planung ist unbedingt erforderlich.
 
EasyReturn-R05-A:
EasyReturn-R11/30/31-I: EasyReturn-R11/30/31-A:

Vorzüge und Qualitäten:
        Integrierbar in vorhandene Wände
Unzulässige Gegenstände werden zurückgewiesen
Integrierter Drucker
Nur Strom- und Netzwerkanschluss werden als Zuführung benötigt
Kombinierbar mit den Sortieranlagen EasySort-S11/20/30

Sie möchten mehr Informationen zur EasyReturnBox-R05-A:
        Datenblatt EasyReturn-R05-A

Sie möchten mehr Informationen zum EasyReturn-R11(-I/A):
        Datenblatt EasyReturn-R11(-I/A)

Sie möchten mehr Informationen zum EasyReturn-R30(-I/A):
        Datenblatt EasyReturn-R30(-I/A)

Sie möchten mehr Informationen zum EasyReturn-R31(-I/A):
        Datenblatt EasyReturn-R31(-I/A)

 
...zurück


"Ein Ort für Menschen, nicht für Bücher" (15.01.2018)
Neue Heidenheimer Stadtbibliothek weckt eine neue Lust am Lesen (22.11.2017)
„Das Potenzial von RFID ist noch nicht erschöpft“ (17.02.2016)
Umzug der städtischen Zentralbibliothek Dresden hat begonnen (18.03.2017)
Regensburg: Neue Technik in Stadtbücherei (17.08.2016)
Linie