EasyKeyBuffer - Tastaturpufferlösung für die Chip-Schnittstelle
 
Mit dem EasyKeyBuffer können Medien komfortabel an der Theke verbucht werden. Alle Anforderungen werden per Tastaturpuffer an das Bibliothekssystem gesendet.
 
Die Steuerung der Übertragung startet über vordefinierte Tastaturkürzel. Parallel zum Verbuchungsvorgang erfolgt die Aktivierung bzw. Deaktivierung der Diebstahlsicherung.

Mit dem EasyKeyBuffer ist selbstverständlich auch die Stapelverbuchung von Medien möglich: Dabei werden durch Hinzufügen eines selbstdefinierbaren Trenners die Buchungsnummern nacheinander an das Bibliothekssystem gesendet.

Vorzüge und Qualitäten:
        Freie Definition der gewünschten Tastenkombinationen
        Sicherung und Entsicherung erfolgt bei der Verbuchung
Stapelverbuchung möglich
Ohne den Erwerb einer Integrations-Schnittstelle nutzbar

Sie möchten mehr Informationen zum EasyKeyBuffer:
        Datenblatt EasyStation-Software

 
...zurück


"Ein Ort für Menschen, nicht für Bücher" (15.01.2018)
Neue Heidenheimer Stadtbibliothek weckt eine neue Lust am Lesen (22.11.2017)
„Das Potenzial von RFID ist noch nicht erschöpft“ (17.02.2016)
Umzug der städtischen Zentralbibliothek Dresden hat begonnen (18.03.2017)
Regensburg: Neue Technik in Stadtbücherei (17.08.2016)
Linie