EasyCheck gratuliert Mutterunternehmen ekz zum Siebzigsten!
 
70 Jahre an der Seite der Bibliotheken: ekz.bibliotheksservice GmbH feiert Geburtstag mit Fachtagung und Hausmesse "Inspirationen 2017" – Unternehmens-Tochter EasyCheck feiert mit!

Mit einer Gründungsversammlung im Reutlinger Gasthof "Ringelbach" im Februar 1947 begann die ekz-Erfolgsgeschichte.

Fast auf den Tag genau sieben Jahrzehnte später, am 16.02.2017, trafen sich über 200 Gäste aus der Biblio-thekswelt zum Geburtstagsfest in der Firmenzentrale der ekz in der Reutlinger Bismarckstraße.

Bei der Hausmesse durfte die Firmentochter EasyCheck natürlich nicht fehlen. Das Göppinger Unternehmen präsentierte zwei Neuentwicklungen zur Erleichterung der die praktische Bibliotheksarbeit: Die EasyShelfSolution-I-Serie, auch „Tablet-Butler“ genannt, die die vollautomatische Ausleihe von Mobilcomputern übernimmt sowie die EasyMobileStation-H50, ein zuverlässiges mobiles RFID-Handlesegerät für die komfortable Inventur. Die EasyCheck-Mitarbeiter vor Ort, Geschäftsführer Stefan Wahl, Stefanie Maier, Matthias Randecker und Thorsten Kruse führten Ihre praxisnahen Lösungen den begeisterten Besuchern an ihrem Stand im ekz-Showroom live vor.

Seit mehr als 11 Jahren gehört auch Easycheck zur ekz-Unternehmensfamilie. Vor allem als Spezialist für Medienverbuchung-, sicherung und Sortierung bekannt, erweiterte das Göppinger Technologieunternehmen sein Portfolio in den letzten Jahren um Angebote zur Zugangskontrolle (OpenLibrary) und entwickelt gemeinsam mit den anderen Unternehmen der ekz-Gruppe immer wieder innovative Produkte für Bibliotheken von heute, wie zuletzt den eCircle, ein Kiosksystem zur Nutzung der Onleihe direkt in der Bibliothek.

Mehr zu den Fachvorträgen und vorgestellten Produktinnovationen der ekz-Gruppe bei „Inspirationen“ erfahren auf der Website der ekz: http://bit.ly/2kC3YNP >

Eine Bildergalerie zur Veranstaltung gibt es auf dem Flickr-Kanal der ekz: https://www.flickr.com/photos/ekzbibliotheksservice/sets/72157680301106676
 



"Ein Ort für Menschen, nicht für Bücher" (15.01.2018)
Neue Heidenheimer Stadtbibliothek weckt eine neue Lust am Lesen (22.11.2017)
„Das Potenzial von RFID ist noch nicht erschöpft“ (17.02.2016)
Umzug der städtischen Zentralbibliothek Dresden hat begonnen (18.03.2017)
Regensburg: Neue Technik in Stadtbücherei (17.08.2016)
Linie